Bloggerin Lisa von @MeinFeenstaub stellt ein DIY aus instax Sofortbildern und einem Blumenkranz vor

instax DIY Blumenkranz feat. MeinFeenstaub

Pure Eleganz für dein Zuhause. Mit diesem DIY verleihst du deinen eigenen vier Wänden eine Extraportion Glanz. Und es geht so einfach – Lisa von MeinFeenstaub führt dich Schritt für Schritt zum Ziel. Ganz wichtig: Hab deine instax mini 11 Sofortbildkamera auf jeden Fall griffbereit.

„Mit meinen instax Sofortbildern halte ich unvergessliche Erinnerungen fest. Zum Beispiel lassen sich besondere Momente mit der eigenen Familie, den engsten Freunden oder von außergewöhnlichen Ausflügen darauf abbilden. Und um die hübschen instax Sofortbilder gebührend in Szene zu setzen, habe ich diesen DIY Blumenkranz erstellt. Der lässt sich sehr einfach umsetzen und sieht dank des goldenen Metallrings, dem goldenen Band und den Klammern total edel aus.

Du brauchst:

  • instax Sofortbildkamera (z.B. instax mini 11)
  • instax Sofortbildfilm (z.B. instax mini Doppelpack)
  • Trockenblumen
  • Basteldraht
  • Klammern (z.B. Foldback-Klammern)
  • Metallring
  • Schnur

Ich habe meine instax Sofortbilder mit der neuen instax mini 11 aufgenommen. Die neue instax Sofortbildkamera ist der Nachfolger der instax mini 9 und hat einige Updates bekommen, die es dir ermöglichen, zukünftig noch bessere instax Sofortbilder zu schießen. Zum Beispiel die automatische Belichtungsfunktion und das verstellbare FUJINON-Objektiv. Außerdem ist die instax mini 11 Sofortbildkamera in fünf wirklich tollen Farben erhältlich: Sky-Blue, Charcoal-Gray, Blush-Pink, Lilac-Purple und Ice-White.

Die instax mini 11 Sofortbildkamera sorgt für tolle Sofortbildaufnahmen für das DIY.

Hast du deine instax Sofortbilder parat? Dann zeige ich dir jetzt, wie du das DIY anfertigst:

1. Platziere deine Sofortbilder in zwei Reihen in deinem Metallring, um die Abstände abschätzen zu können.

2. Knote dein goldenes Garn nun jeweils an einer Seite des goldenen Ringes fest. Nutze dabei einen Doppelknoten und spanne das Garn richtig fest. Dann mache auf der gegenüberliegenden Seite auch wieder einen Knoten. Achte darauf, dass das Garn richtig gut gespannt ist und dass der Abstand zwischen den beiden Garnen überall gleich ist. Wenn du die Knoten gemacht hast, kannst du sie sicherheitshalber auf der Rückseite noch festkleben, sodass sie auf der richtigen Höhe auch halten.

3. Nun die instax Sofortbilder mit den Foldback-Klammern an dem goldenen Garn befestigen.

In wenigen Schritten ist das instax DIY fertig umgesetzt.

4. Im nächsten Schritt die Trockenblumen zuschneiden und erst mal probeweise unten am Metallring platzieren. Dabei am besten mit den größten Blättern starten und die feineren Blüten und Blätter weiter oben platzieren.

5. Nun die erste Schicht Blätter mit Hilfe des Basteldrahts am Metallring platzieren.

6. Darauf nun die nächsten Blüten und Gräser schichten. Lass die Blätter nach oben hin feiner werden. Verknote den Draht am besten unter den Blättern, sodass er etwas versteckt ist.

Besonders schön sieht es aus, wenn du die Blätter ein wenig geschwungen unten anbringst. Das Tolle bei Trockenblumen ist – sie gehen nicht ein, sondern du wirst ganz lange Freude an deinem Kranz haben. Und die instax Sofortbilder kannst du immer wieder austauschen, wenn du neue fotografiert hast oder dir danach ist. So hast du eine schöne wandelbare DIY Deko selbstgemacht, die du wunderbar individualisieren kannst.“

Die instax Sofortbilder lassen sich innerhalb des Metallrings immer wieder nach Belieben austauschen.

Zur neuen instax mini 11
Zur Website @MeinFeenstaub



  Für dieses Produkt gibt es leider noch keine 360 Grad Ansicht