Um eine Langzeitbelichtung zu erstellen, stellt man die Sofortbildkamera auf „Bulb“-Modus (von Englisch für „Langzeitbelichtung“). Anschließend drückt man den Auslöseknopf so lange, bis die gewünschte Belichtungszeit erreicht ist – maximal zehn Sekunden sind möglich. Durch die Langzeitbelichtung sammelst du das Licht über einen längeren Zeitraum ein, wodurch du auch mit schwachen Lichtquellen oder Lichtverhältnissen arbeiten kannst. Zudem bietet die Funktion viele kreative Optionen, etwa Lichtmalereien.

Folgende Sofortbildkamera-Modelle verfügen über einen Langzeitbelichtungs-Modus: instax mini 90, instax SQUARE SQ10 und instax SQUARE SQ20.



  Für dieses Produkt gibt es leider noch keine 360 Grad Ansicht